Blog des ZLB – E-Learning Centers

der Hochschule Hannover [HsH]

Vortrag zum Urheberrecht beim Einsatz digitaler Medien in der Hochschullehre

Das ZSW – E-Learning Center und die AG E-Learning der Hochschule laden ein:
Am Dienstag, 3. Juni 2014 findet um 14:15 Uhr ein Gastvortrag zum Thema „Urheberrechtlich geschützte Inhalte in hochschulinternen Netzen für Studierende bereitstellen“

Nach § 52a UrhG ist die Hochschullehre berechtigt, zu Lehrzwecken einer definierten Gruppe für ein definiertes Ziel urheberrechtlich geschütztes Material zur Verfügung zu stellen. So klar die Regelung auf den ersten Blick erscheint,  so unscharf wird sie auf den Zweiten, z.B:

  • In welchem Umfang dürfen Musik, Filme, Bilder und Texte verwendet werden?
  • Wie groß darf eine geschlossene Gruppe sein?
  • Welche Zugangsregelungen müssen getroffen werden?

Im Vortrag wird geklärt, wie weit der Wissenschaftsparagraph ausgelegt werden kann und wann die Nutzung auf  andere rechtliche Grundlagen gestützt werden kann und sollte. Im Anschluss wird es ausreichend Gelegenheit geben, der Referentin Fragen aus Ihrer Praxis beim Lehren mit digitalen Medien geben, z.B. der Bereitstellung
von Dokumenten im Intranet bzw. bei Moodle.

Veranstaltungsadresse
Hochschule Hannover
Ricklinger Stadtweg 120
Raum 5971
30459 Hannover

Kontakt und Informationen
Hochschule Hannover
ZSW – E-Learning Center
Dr. Stephan Tjettmers (Leitung)
Expo Plaza 12 – Raum 3.59
30539 Hannover
Tel.: 0511 9296-2588
E-Mail: elc@hs-hannover.de

Kommentare sind geschlossen.