Blog des ZLB – E-Learning Centers

der Hochschule Hannover [HsH]

eCULT-Webinarreihe

Haben Sie Lust, Ihre Lehre aufzufrischen? Möchten Sie Ihre Lehre moderner gestalten, aber Sie haben nur wenig Zeit für (Ver‐)Änderungen? Wir möchten Ihnen die kleinen Schritte zeigen, mit denen Sie den Anfang machen können. In einstündigen Online‐Veranstaltungen zeigen wir Ihnen, wie Sie mit wenig Einsatz große Wirkung in Ihrer Lehre erzielen. Die Webinare finden zweiwöchentlich donnerstags von 14:00 bis 15:00 Uhr statt (Ausnahme am Di. 15.11). Im Anschluss an einen interaktiv gestalteten Vortrag haben alle Teilnehmenden die Möglichkeit, sich auszutauschen bzw. Fragen zu stellen. Die Webinare sind für Lehrende und Studierende offen.
Teilnahmevoraussetzung: Internetanschluss und Lautsprecher. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.


Die Webinare erreichen Sie unter: https://webconf.vc.dfn.de/ecult‐webinar
Mehr Infos unter: http://www.ecult.me/webinare/

 

20.10.2016
14:00-15:00
Dr. Ralf Steffen
Universität Hannover
Chancen der Online-Videoannotation für die Lehre
03.11.2016
14:00-15:00
Dr. Elisabeth Schaper
TiHo Hannover
Prüfen mit Single Choice-Fragen
15.11.2016
14:00-15:00
Prof. Dr. Martin K.W. Schweer
Universität Vechta
eLearning in der Hochschullehre aus differentiell-
psychologischer Perspektive
01.12.2016
14:00-15:00
Claudia Frie
Universität Hannover
Blended Learning in der Softwareschulung. Mehr Zeit für individuelles Lernen und bessere Präsenzlehre
15.12.2016
14:00-15:00
Tobias Thelen
Universität Osnabrück
Umgedrehte Vorlesungen: Konzepte, Erfahrungen und Potenziale von “Flipped Classroom” – Szenarien in der Hochschullehre
12.01.2017
14:00-15:00
Marco Bohnsack
Stud.IP e.V.
Wie uns ein Blinder die Augen öffnete. Barrierefreiheit in Stud.IP
26.01.2017
14:00-15:00
Rainer Jacob
Universität Osnabrück
Lernmotivation durch Übungen mit Spiel-Charakter
09.02.2017
14:00-15:00
Frank Ollermann
Hochschule Osnabrück
Clicker einmal anders: Aktivierung von Vorwissen per Texteingabe

Kommentare sind geschlossen.