E-Learning News

der Hochschule Hannover [HsH]

3. Juli 2014
von Tatiana Klee
Kommentare deaktiviert für Folien zum Gastvortrag von Frau Dr. J. Horn am 03.06.2014

Folien zum Gastvortrag von Frau Dr. J. Horn am 03.06.2014

Die Folien des Gastvortrags von Frau Dr. J. Horn vom 03.06.2014 stehen Ihnen ab jetzt unter dem folgenden Link „Urheberrechtlich geschützte Inhalte in hochschulinternen Netzen für Studierende bereitstellen“ zur Verfügung.

Aus rechtlichen Gründen darf das Video zum Vortrag auf der Internetseite der Hochschule nicht veröffentlicht werden. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an das E-Learning Center (elc@hs-hannover.de).

Folgende Ankündigung wurde zur Webinarreihe innerhalb des eCULT-Projektes gemacht:

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit möchten wir Sie gerne zu einer Webinarreihe im Zeitraum vom 28. Mai bis 30. Juli 2014 einladen. Diese wird von Mitgliedern des Verbundprojektes „eCULT“ durchgeführt und behandelt praktische und theoretische Fragen rund um das Thema eLearning im Hochschulkontext. In einem 45-minütigen, interaktiven Vortrag referieren kompetente eCULT-Mitarbeitende über interessante Themen. Anschließend haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, dem Dozenten oder der Dozentin ihre Fragen zu stellen. Die Anmeldung zu den kostenlosen Webinaren ist unter der folgenden eMail-Adresse möglich: hbeck2@gwdg.de. Die Anmeldung ist nicht zwingend erforderlich, wird jedoch empfohlen. Durch Ihre Anmeldung für ein Webinar haben Sie die Möglichkeit, an die Veranstaltung erinnert zu werden. Zur Teilnahme an der Veranstaltung benötigen Sie lediglich einen Internetzugang und Lautsprecher oder ein Headset. Hier finden Sie einen Überblick über die verschiedenen Webinare:

  • 23.06.2014, 15:30-16:30 Einführung in das Medium „Webinare“ Cornelia Roser (HAWK)
  • 14.07.2014, 15:30-16:30 Clicker in der Lehre Andreas Stöcker (HS Hannover)
  • 30.07.2014, 15:30-16:30 Interaktive Whiteboards Rainer Jacob (Virtuos, Uni Osnab-rück)

Den Raum erreichen Sie hier: Anmeldung – eCult – Webinarreihe

Zur Unterstützung bei der Anmeldung und bei der Teilnahme können Sie sich folgende Videos ansehen:

Anmeldung als Gast: Schritt-für-Schritt – Anleitung

Grundfunktionen – Erste Schritte als Gast können Sie hier erfahren.

Weitere Informationen: eCULT Webinarreihe und in diesem Video

Wir freuen uns sehr, Sie in einem unserer Webinare begrüßen zu dürfen!

27. Mai 2014
von Stephan Tjettmers
Kommentare deaktiviert für Vortrag zum Urheberrecht beim Einsatz digitaler Medien in der Hochschullehre

Vortrag zum Urheberrecht beim Einsatz digitaler Medien in der Hochschullehre

Das ZSW – E-Learning Center und die AG E-Learning der Hochschule laden ein:
Am Dienstag, 3. Juni 2014 findet um 14:15 Uhr ein Gastvortrag zum Thema „Urheberrechtlich geschützte Inhalte in hochschulinternen Netzen für Studierende bereitstellen“

Nach § 52a UrhG ist die Hochschullehre berechtigt, zu Lehrzwecken einer definierten Gruppe für ein definiertes Ziel urheberrechtlich geschütztes Material zur Verfügung zu stellen. So klar die Regelung auf den ersten Blick erscheint,  so unscharf wird sie auf den Zweiten, z.B:

  • In welchem Umfang dürfen Musik, Filme, Bilder und Texte verwendet werden?
  • Wie groß darf eine geschlossene Gruppe sein?
  • Welche Zugangsregelungen müssen getroffen werden?

Im Vortrag wird geklärt, wie weit der Wissenschaftsparagraph ausgelegt werden kann und wann die Nutzung auf  andere rechtliche Grundlagen gestützt werden kann und sollte. Im Anschluss wird es ausreichend Gelegenheit geben, der Referentin Fragen aus Ihrer Praxis beim Lehren mit digitalen Medien geben, z.B. der Bereitstellung
von Dokumenten im Intranet bzw. bei Moodle.

Veranstaltungsadresse
Hochschule Hannover
Ricklinger Stadtweg 120
Raum 5971
30459 Hannover

Kontakt und Informationen
Hochschule Hannover
ZSW – E-Learning Center
Dr. Stephan Tjettmers (Leitung)
Expo Plaza 12 – Raum 3.59
30539 Hannover
Tel.: 0511 9296-2588
E-Mail: elc@hs-hannover.de

24. April 2014
von Stephan Tjettmers
Kommentare deaktiviert für DiskutierBar: Treffpunkt für Studierende und Lehrende rund um das Thema Lernen und Lehren

DiskutierBar: Treffpunkt für Studierende und Lehrende rund um das Thema Lernen und Lehren

Das E-Learning Center der Hochschule möchte auf folgende Veranstaltung der Universität Hannover hinweisen, bei der auch Studierende und Lehrende der Hochschule Hannover herzlich willkommen sind:

Liebe Studierende, liebe Lehrende,
finden Sie auch, dass die Hochschullehre Gesprächsstoff für alle Beteiligten bietet?
Möchten Sie gemeinsam über das Lernen und Lehren diskutieren, sich gegenseitig informieren und gleichzeitig neue Ideen entwickeln?

Wir laden Sie herzlich zu einem Austausch in unserer neuen Reihe ein, und zwar in der

DiskutierBar
Treffpunkt für Studierende und Lehrende rund um das Thema Lernen und Lehren
am 15.5.2014
von 17:00 bis 18:30 Uhr
in der Schloßwender Str. 7, Raum A216

Der erste Termin steht unter der Überschrift „Kollaboratives Schreiben online; oder: Wie bessere Texte in Teams entstehen“.

Im Mittelpunkt steht die Frage: Wie kann kollaboratives Schreiben zur Qualität von Projektberichten, gemeinsamen Studienleistungen und Forschungsanträgen beitragen?
In der DiskutierBar erhalten Sie u.a. didaktische Anregungen, technische Hinweise und ganz konkrete Tipps für die eigene Umsetzung im Lernen und Lehren. Die Möglichkeit zu einem regen Austausch ist natürlich ebenfalls gegeben – unser Sortiment enthält für jeden Geschmack etwas Passendes.
Ein besonderes Häppchen ist dieses Mal ein Bericht aus der Praxis: StR. Dr. Steffen Schiedek berichtet gemeinsam mit Studierenden der Sportwissenschaft darüber, wie in Zusammenarbeit ein Online-Reader für das Seminar erstellt wird. Erfahren Sie, welche Zutaten die Beteiligten zu einem gelungenen Schreibprozess beitragen können und welcher Mix für Sie selbst der richtige ist.

Wir freuen uns auf eine spannende Diskussion mit Ihnen!

Das Team der eLearning Service Abteilung bittet um eine Anmeldung bis zum 12.5.14 unter veranstaltungen@elsa.uni-hannover.de. Die Anzahl der Teilnehmenden ist begrenzt. Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung an, ob Sie Studierende oder Lehrende sind.

4. April 2014
von Tatiana Klee
Kommentare deaktiviert für EvaExam ab sofort unter neuer Adresse erreichbar

EvaExam ab sofort unter neuer Adresse erreichbar

EvaExam und EvaSys stehen ab sofort als zwei eigenständige Systeme zur Verfügung.

Das EvaExam-Prüfungssystem ist auf einen eigenständigen Server umgezogen und ab sofort unter folgender URL zu finden:

http://evaexam.hs-hannover.de

Außerhalb der HsH ist EvaExam System weiterhin nur mit einem VPN-Client erreichbar.  Die vorhandenen Daten wie Prüfungsbögen, Klausuren, Ergebnisse und die  Fragenbibliothek sind nach einer Datensicherung auf den neuen Server übertragen worden und stehen wie gewohnt bereit.

EvaSys steht für Umfragen Ihnen zur Verfügung.

Außerdem enthält die neue EvaExam-Version 6.0 zusätzliche Funktionen:

  • Neue Fragetypen (Wahr/Falsch, Zuordnungsfrage)
  • Hoch- und Tiefstellen
  • Linkeinbindung, Verweise und Erläuterungen für Online-Tests
  • Abschaffung der Notwendigkeit von Minuspunkten
  • Zusätzliche Funktionen in der Fragenbibliothek (z.B. Item-Analyse)

Bei technischen Fragen zur Umstellung wenden Sie sich bitte an Harald Bietendüwel aus dem Dezernat III: Harald.Bietenduewel@hs-hannover.de

Bei Fragen zur Erstellung von E-Prüfungen mit EvaExam oder der Bedienung des Systems wenden Sie sich bitte wie gewohnt an Tatiana Chukhlova: tatiana.chukhlova@hs-hannover.de